Itartis initiiert Geschäftsprozess-Innovationen und konzipiert mit IEP innovative eArbeitswelten.
eArbeitswelten - unsere prozessorientierten Anwendungsportale

Haben Sie sich nicht auch schon mit der Frage beschäftigt, weshalb die Erfassung und Pflege von Daten, das Ausführen und Überwachen von Prozessen nur unter Nutzung von verschiedenen Systemen und Software-Lösungen möglich ist?

Itartis konzipiert, entwickelt und schafft effiziente eArbeitswelten - prozessorientierte Integrationsplattformen.

Die verschiedenen Systeme und Anwendungen, welche es braucht, um einen Geschäftsprozess abzuwickeln, werden in die eArbeitswelten integriert und automatisiert. Eine einheitliche und einfach zu bedienende Anwendungsoberfläche führt die Mitarbeitende durch den Prozess.

Bereits existierende Systeme (z.B. ERP, CRM) werden dabei nicht ersetzt, sondern integriert. Sie verbleiben als Funktions- und Datencontainer innerhalb der browserbasierten eArbeitswelt. Dadurch werden die Prozesse vereinfacht und effizienter gestaltet. Doppelspurigkeiten wegen unsynchronisierten IT-Systemen werden vermieden.

Weitere Informationen zu den eArbeitwelten: